Wechsel an der Führungsspitze bei Simufact

Hamburg, 05. Juni 2018 – Simufact Engineering, ein MSC Software Unternehmen, hat einen Wechsel in der Geschäftsführung angekündigt: Der bisherige CEO und Geschäftsführer Michael Wohlmuth hat seine Position an seinen Co-Geschäftsführer und CTO Dr. Hendrik Schafstall übergeben. Michael Wohlmuth übernimmt ab sofort als Vice President die strategische Geschäftsentwicklung (Strategic Business Development) von Simufact Engineering.

„Ich freue mich auf diese herausfordernde Aufgabe und möchte mich bei meinem Partner und Freund Michael Wohlmuth für diese spannenden und ereignisreichen 23 Jahre bei Simufact Engineering bedanken“, sagt Dr. Hendrik Schafstall, CEO und Geschäftsführer. „Es erfüllt mich mit einem positiven Gefühl, dass Michael mit seinem fundierten Wissen und seiner Erfahrung als Vice President die strategische Geschäftsentwicklung bei Simufact Engineering weiterhin stärken wird“, ergänzt Dr. Hendrik Schafstall.

Mit dem Wechsel an der Führungsspitze geht auch ein Wechsel im Vertrieb einher: Ab sofort übernimmt Stefan Zimmer, Director Global Sales und Operations, die volle Verantwortung für das operative Vertriebsgeschäft.

Dr. Hendrik Schafstall und Michael Wohlmuth haben Simufact Engineering 1995 gegründet. Seit 2015 ist Simufact-Teil der amerikanischen MSC-Software Familie.

 

Download:

Ansprechpartner für Journalisten:

Volker Mensing

Ihr Ansprech­partner

Volker Mensing
Director Marketing & Communications
Telefon: +49 (0)40 790 128 160
Penelope Friebel

Ihre Ansprech­partnerin

Penelope Friebel
Public Relations & Social Media
Telefon: +49 (0)40 790 128 164

Zurück