Forming Hub

Zentrale Programmfunktionen

Simufact Forming Hub ab V14
Simufact Forming HUB ab V14

Der Forming Hub stellt die von allen Applikationsmodulen benötigten, zentralen, nicht anwendungsspezifischen Programmfunktionen bereit. Er ist nicht eigenständig, sondern wird nur gebündelt mit den anderen Applikationsmodulen vertrieben, die den Forming Hub um anwendungsspezifische Funktionalitäten modular erweitern.

Der Forming Hub stellt insbesondere die benutzerfreundliche grafische Bedienoberfläche, die beiden komplementären Solvertechnologien Finite-Elemente Solver und Finite-Volumen Solver sowie die umfangreiche Werkstoffdatenbank Simufact Materials zur Verfügung.

Simufact Materials enthält folgende Werkstoffdaten:

  • Leichtmetalle (z. B. Aluminium, Magnesium, Titan)
  • Stähle (kohlenstoffhaltig, niedrig- und hochlegiert, Austenitische und Dualphasenstähle)
  • Buntmetalle (Kupfer, Messing, Bronze)
  • Zinklegierungen
  • Schwermetalle (Blei, Kadmium, Zirkonium, Uran)
  • Sonderlegierungen (Nickel-Kupfer-Legierungen, Nickel-Chrom-Legierungen, und andere)
  • Superlegierungen (Inconel, Hastelloy, Waspaloy, Incoloy, Nimonic)

Darüber hinaus werden auch typische Werkzeugstähle für die Charakterisierung von elastischen Werkzeugen bereitgestellt.

Der Forming Hub ist die Basis für die Applikationsmodule, die den Forming Hub um anwendungsspezifische Funktionalitäten modular erweitern. Die Applikationsmodule sind zwingend auf den Forming Hub angewiesen. Umgekehrt kann der Forming Hub nur in Verbindung mit den anwendungsspezifischen Applikationsmodulen eingesetzt werden und wird (derzeit) gebündelt mit den Anwendungsmodulen Kalt-, Warmumformung und Walzen ausgeliefert.

Neben diesen zentralen Funktionalitäten stellt der Forming Hub auch den Lizenzserver bereit sowie Remote-Funktionalitäten für den Einsatz in einer Mehrnutzer-Umgebung und für den Einsatz unter Verwendung einer zentralen Workstation oder eines Clusters.

Ihre Anfrage

Persönliche Daten

Mit Strg + Klick Mehrfachauswahl möglich.

Bitte addieren Sie 4 und 3.

* Pflichtfelder

consent - yes

Datenschutzerklärung: Wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen

 
Markus Merten

Ihr Ansprech­partner

Markus Merten
Country Manager DACH
Telefon: +49 (0)6421 697 100 3