Simufact Engineering - Spezialisten für die Simulation von Fertigungsprozessen

Simufact Engineering, Teil der Manufacturing Intelligence Division von Hexagon, ist ein international tätiges Softwareunternehmen mit Sitz in der Metropole Hamburg. Wir sind seit 2015 ein Tochterunternehmen von MSC Software, die wiederum Teil des Konzerns Hexagon, einem weltweit führenden Anbieter von Sensoren, Software und autonomen Lösungen ist. Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B) beschäftigt etwa 20.000 Mitarbeiter in 50 Ländern und verzeichnet einen Jahresumsatz von 3,8 Milliarden Euro.

Wir entwickeln Software für die Auslegung, Absicherung und Optimierung von Fertigungsprozessen mit Hilfe der Prozesssimulation. Wir vertreiben unsere Simulationslösungen weltweit und bilden mittlerweile das Rückgrat in den Entwicklungs- und Produktionsabteilungen namhafter Fertigungsbetriebe.

Unser Credo lautet: Innovative und effiziente Entwicklung und Optimierung von Fertigungsprozessen. Dahinter verbergen sich Schnelligkeit (time to market), Prozesssicherheit und Produktqualität – die drei Säulen eines jeden Fertigungsbetriebes.

Simufact-Software - ein Beitrag zur Qualitätssicherung

Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, bedienen wir uns konsequent moderner Simulationsmethoden. Wir verlagern die betriebliche Erprobung und das kostspielige „try-out“ in den Computer. Wir simulieren Fertigung.

„Simulating Manufacturing“ ist nicht nur seit Jahren unser Leitsatz, sondern auch Pulsader und Motivator des Unternehmens.

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Simulation von unterschiedlichen Fertigungstechniken: Schweißen, Blechumformen, Mechanisches Fügen, Kalt- und Warmmassivumformung, Freiformschmieden, Walzen und Ringwalzen, Wärmebehandlung und einer Vielzahl weiterer Spezialverfahren.

Unsere Geschäftsfelder