Top Neuheiten in Simufact Additive 2022

Top 5 Highlights in Simufact Additive 2022

Neue 2D Verschachtelungsfunktion

In Simufact Additive 2022 wurde eine neue 2D-Schachtelfunktionalität implementiert. Dank dieser ist es unseren Anwendern nun möglich, einzelne oder mehrere AM-Druckbauteile mit nur wenigen Klicks automatisch zu verschachteln. Die neue Verschachtelungsfunktion hilft unseren Anwendern dabei, ihre Produktivität und Nachhaltigkeit zu erhöhen.

Es gibt drei Möglichkeiten, die neue 2D-Verschachtelungsfunktion auszuführen:

  1. Verschachtelung von importierten Geometrien,
  2. Verschachtelung auf der Grundlage der zuvor definierten Anzahl von AM-Bauteilen, und
  3. Automatisches Füllen der Grundplatte bis zu einer bestimmten Kompaktheit.
Neue 2D Verschachtelungsfunktion

Erweiterung des Zerspanungsmoduls

Mit Simufact Additive 2021 haben wir erstmalig die Möglichkeit der Simulation von Zerspanungsprozessen auf den Markt gebracht. In der neuen Version von Simufact Additive 2022 können unsere Anwender nun mehrere bearbeitete Teile simulieren, was ihnen die Simulation der Bearbeitung von Baugruppen ermöglicht. Darüber hinaus besteht nun die Möglichkeit, Geometrien zu importieren, welche die Fixierungen für Zerspanungsprozesse abbilden.

Beide Verbesserungen steigern die Produktivität bei der Definition von Zerspanungsprozessen. Unser Anwender hat mehr Kontrolle bei der Modellerstellung, was ihm zu realistischeren Simulationsmodellen verhilft.

Erweiterungen des Moduls Metal-Binder-Jetting

Es wurden mehrere Erweiterungen und Verbesserungen am Modul Metal-Binder-Jetting vorgenommen:

  1. Der letzte Prozessschritt des Sinterns, das Entfernen des Setters, wurde implementiert. Wie es der Name des neu implementierten Prozessschritts schon sagt, ist es nun möglich, das Entfernen des Setters in die Simulation mit einzubeziehen. Durch das Entfernen des Setters werden die Analyse von Eigenspannungen und des Verzug des fertigen AM-Bauteils nun möglich.
  2. Die Prozessparameter Kontakt-Trennspannung und Kontakt-Reibung wurden für die Benutzer freigeschaltet. Dies ermöglicht Ihnen mehr Flexibilität bei der Prozesseinstellung und führt zu einer höheren Stabilität Ihrer Berechnungen.
  3. Der Setter wird nun bei der automatischen Verzugskompensation vollständig unterstützt.

Erweiterungen bei der Erstellung von Stützstrukturen

In Simufact Additive 2022 wurden zwei neue Verbesserungen an der Generierung von Stützstrukturen vorgenommen: Zunächst hat unser Anwender nun die Möglichkeit, mehrere CADS Additive Stützstrukturen in einem einzigen Aufruf zu erstellen. Das verhindert, dass derselbe Dialog mehrmals geöffnet werden muss, um verschiedene Typen von Stützstrukturen für ein AM-Bauteil zu erstellen. Darüber hinaus können nun die CADS Additive Stützstrukturen nach ihrer Erstellung geändert werden. Anwender können demnach abgewinkelte Stützstrukturen und deren Skalierung erstellen.

Beide Verbesserungen verhelfen zu einer einfacheren und schnelleren Erstellung von Stützstrukturen mit verschiedenen Typen, da derselbe Dialog nicht mehr mehrfach geöffnet werden muss. Es entsteht eine größere Flexibilität und Kontrolle über die erzeugten Stützstrukturen.

Erweiterungen bei der Erstellung von Stützstrukturen

Verbesserung der Kostenkalkulation

Die Kostenkalkulation in Simufact Additive gibt dem Anwender nun einen besseren Überblick über die geschätzten Kosten des AM-Drucks, basierend auf individuell einstellbaren Teilkosten. Das Kalkulationsmodul wurde in Simufact Additive 2022 verbessert, indem Schaltflächen für den direkten Zugriff auf spezifische Kalkulationsparameter hinzugefügt wurden. Unsere Anwender profitieren damit von einem schnelleren Vergleich verschiedener Teilekostenparameter.

Ihre Anfrage

Markus Merten

Ihr Ansprech­partner

Markus Merten
Country Manager DACH
Telefon: +49 (0)6421 697 100 3
Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Es werden für den Betrieb der Seite notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Cookies für Statistikzwecke zulassen. Sie können die Cookieauswahl anpassen oder allen Cookies direkt zustimmen.
Details / Cookieauswahl